5.Zahlung/Warenverfügbarkeit

(1)   Der Kunde kann die Zahlung per Lastschrifteinzug, Kreditkarte, PayPal, Überweisung oder auf Rechnung vornehmen.

(2)   Die Zahlung des Mietpreises ist unmittelbar mit Vertragsschluss fällig.

(3)   Erfolgt eine Zahlung nicht binnen der o.g. Frist, kommt der Kunde bereits durch Versäumung der Frist in Verzug. In diesem Fall hat er dem Anbieter Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem geltenden Basiszinssatz zu zahlen.

(4)   Die Verpflichtung des Kunden zur Zahlung von Verzugszinsen schließt die Geltendmachung weiterer Verzugsschäden durch den Anbieter nicht aus.

(5)   Vertragsgegenstand sind die im Onlineshop präsentierten Waren zu den genannten Endpreisen. Fehler und Irrtümer sind vorbehalten, insbesondere, was die Warenverfügbarkeit angeht. Die Beschaffenheit ergibt sich aus den Produktbeschreibungen im Onlineshop. Da es sich beim Weihnachtsbaum um ein in der Natur gewachsenes Produkt handelt, können Abweichungen in der Beschaffenheit der Produkte auftreten. Abweichungen dieser Art stellen keinen Mangel der Produkte dar.

(6)   Sind zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden keine Exemplare des von ihm ausgewählten Produkts verfügbar, so teilt der Anbieter dem Kunden dies in gesonderter Mail nach Eingang der Bestellung unverzüglich mit. Ist das Produkt dauerhaft nicht lieferbar, sieht der Anbieter von einer Annahmeerklärung ab. Ein Vertrag kommt in diesem Falle nicht zustande

6. Lieferbeschränkungen

(1) Es gelten nachfolgende Lieferbeschränkungen: Der Anbieter liefert die vom Kunden bestellten Produkte ausschließlich innerhalb der nachfolgenden Postleitzahlgebiete:

Oldenburg

26121,26122,26123,26125,26127,26129,26131,26133

Bremen

28777,28779,28755,28757,28759,28717,28719,28237,28239,28357,28219,28359,28355,28325, 28307,28309,28327,28207,28329,28205,28211,28203,28209,28213,28215,28217,28195,28197,28259,28199,28201,28277,28279

Die Bestellung der Kunden ist nur dann möglich, wenn sich der Lieferort des Kunden in einem der oben genannten Postleitzahlgebiete befindet.

(2) Die Lieferung der Produkte findet bis vor die Haustür der Kunden statt.

7. Lieferzeiten

(1) Die Auslieferung der Produkte erfolgt ausschließlich vom 18. bis zum 21. Dezember 2015. Der Kunde wird vorab über den genauen Liefertermin in Kenntnis gesetzt.

(2) Zudem kann der Kunde für den Fall, dass er zum Zeitpunkt der Lieferung persönlich oder mit ihm im Haushalt lebende Personen nicht anwesend sein sollten, im Rahmen seiner Bestellung wählen, ob die Produkte (1) beim Nachbarn abgegeben werden oder (2) vor die Haustür des Kunden gestellt werden sollen. Wählt der Kunde eine dieser Optionen aus, so geht die Gefahr des Verlustes oder Verschlechterung der Produkte mit dem Zeitpunkt der Übergabe an den Nachbarn bzw. der Abstellung vor die Haustür auf den Kunden über.

(3) Die Lieferzeit verlängert sich angemessen bei die Lieferung beeinträchtigenden Umständen durch höhere Gewalt. Der höheren Gewalt stehen gleich Streik, Aussperrung, behördliche Eingriffe, Energie- und Rohstoffknappheit, unverschuldete Transportengpässe, unverschuldete Betriebsbehinderungen, wie z.B. durch Feuer, Wasser und Maschinenschäden und alle sonstigen Behinderungen, die bei objektiver Betrachtungsweise nicht vom Anbieter schuldhaft herbeigeführt worden sind. Beginn und Ende derartiger Hindernisse wird der Anbieter dem Kunden unverzüglich mitteilen. Dauert das Leistungshindernis in den vorgenannten Fällen über den Zeitraum bis zum 22. Dezember 2014 hinaus an, so ist der Kunde vom Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Weitergehende Ansprüche, insbesondere auf Schadensersatz, bestehen nicht.

8. Preise und Versandkosten

(1)   Alle Preise, die auf der Seite des Anbieters angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.

(2) Die Anlieferung der Produkte wird vom Anbieter Versandkostenfrei erbracht.

(3) Im Falle eines Widerrufs sind die Kosten für die Rücksendung der Produkte von dem Kunden zu tragen.